Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

Carl-von-Ossietzky-Straße 186, 09127 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 26.09.2017

Projekt Reitbahnviertel | Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

 

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mobilitätszentrum
Sie erreichen uns:
Zentralhaltestelle,
Chemnitz-Plaza,
Rathausstraße 7

Wir haben für Sie
geöffnet:

Montag – Freitag
07:00 – 19:00 Uhr
Samstag
08:30 – 17:00 Uhr


Unsere Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter nehmen Ihre Anfragen gern auch
telefonisch unter
+49 (0)371 2370-333
entgegen.


 
 
 
 
 

Projekt Reitbahnviertel

Bis Mitte Mai wurden zwischen Annenstraße und Bernsbachplatz das stadtwärtige Gleis komplett erneuert und gleichzeitig alle Versorgungsmedien neu verlegt. Die Schienen und Schwellen zurückgebaut und es erfolgten Tiefbauarbeiten für den Gleisunterbau und die Neuverlegung der Versorgungsleitungen.

Im April und Mai wurden die Trinkwasser- und Kabelverrohrungen verlegt sowie die Straßen- und Gleisborde gesetzt. Parallel dazu wurden Fahrleitungsmasten errichtet und der Oberbau für Gleise und die Asphaltfahrbahn vorbereitet, bevor dann im Mai/Juni in diesem ersten Abschnitt die Parktaschen und Gehwege befestigt wurden.

Bevor jedoch der neue Asphaltbelag aufgebracht und die neuen Platten auf den Gehwegen verlegt wurden, mussten zunächst die alte Trinkwasserleitung auf der Reitbahnstraße im Auftrag von i-netz ausgetauscht werden. Zudem plante der Energieversorger auch die Neuverlegung sämtlicher
Kabelanlagen.

Ab Ende Mai bis etwa Ende Juli wurde zwischen Bernsbachplatz und Turnstraße, der Schnittstelle zum Chemnitzer Modell Stufe 2, das stadtwärtige Gleis grundhaft erneuert. Die Fahrbahn und der Gehweg entlang der Reitbahnstraße, zwischen Clara-Zetkin-Straße und Bernsbachplatz wurde bis zum Ende des Jahres 2016 gebaut. Die Straßenbahnlinie 2 verkehrte im Bauzeitraum eingleisig.

Seit Donnerstag, 13. April 2017, ist die Reitbahnstraße/Bernsdorfer Straße wieder zweigleisig mit Straßenbahnen befahrbar. Die Baumaßnahme ist damit abgeschlossen.

 
 
 
Reitbahnstr._1.jpg
5. April 2016: Bei den Tiefbauarbeiten für die Kabelleitungen und Fundamente für Fahrleitungsmaste kam es zu manch ungeplanten Entdeckungen, die zu Bauverzögerungen führten.
 
 
 
 
Reitbahnstr._6.jpg
18. Juli 2016: Neue Doppelhaltestelle Annenstraße im Bau - Der fordere Bahnsteigbereich wird für den CityLink, der hintere Bahnsteig für die Straßenbahnen der CVAG ausgebildet. Die Bordführung an der Haltestellenvorder- und -hinterkante sowie die stadtwärtige Fahrbahn ist nahezu fertiggestellt. Man erkennt den eingleisigen Straßenbahnbetrieb auf dem landwärtigem Gleis, mit der hierfür erforderlichen Bauweiche rechts im Vordergrund. Das stadtwärtige Gleis befindet sich in der Baudurchführung.





 
 


 
 
Reitbahnstr._11.jpg
11. August 2016: Kreuzungsbereich Bernsbachplatz, an der Grenze zwischen dem ersten und zweiten Bauabschnitt. Blick in Richtung Haltestelle Bernsbachplatz.
 
 


 
 
2016-10-14 Reitbahnstr..jpg
14. Oktober 2016: Die Straßenbahnhaltestelle Bernsbachplatz, Richtung Zentralhaltestelle, ist weitestgehend fertiggestellt. Mit Fahrgastunterstand und dynamischen Fahrgastinformations-Anzeiger wird sie noch komplettiert.



 
 


 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._2.jpg
22. November 2016: Die dazugehörige Bushaltestelle Bernsbachplatz wird ebenfalls neu gestaltet. Ein moderner Fahrgastunterstand vom Typ Xenon wurde bereits aufgestellt. Er schützt wartende Fahrgäste künftig vor Wind und Wetter.
 
 


 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._2.jpg
10. Januar 2017: An der Haltestelle Bernsbachplatz werden die Dynamischen-Fahrgastinformationsanzeiger (DFI) aufgebaut.
 
 


 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._2.jpg
10. April 2017: Gleisbauarbeiten an der Haltestelle Bernsbachplatz in landwärtige Richtung im Gleisbereich.
 
 


 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._2.jpg
12. April 2017: Technische Abnahme und Probefahrt.
 
 


 
 
2017-06-15 Reitbahnstr.
15. Juni 2017: Reitbahnstraße mit neuer Straßenbahnhaltestelle Annenstraße: Der Gleisbereich und die stadtwärtige Fahrbahn wurden im Rahmen des 1. Teilabschnittes grundhaft ausgebaut.
 
 
Reitbahnstr._4.jpg
28. April 2016: Zwischen Annenstraße und Ritterstraße wird der Oberbau für die Gleise errichtet.


 
 
 
 
Reitbahnstr._5.jpg
18. Juli 2016: In Höhe Turnstraße befindet sich derzeit im Gehweg eine Baugrube mit neu verlegten Schutzrohren und dahinter ein neuer Fahrleitungsmast.
 
 


 
 
Reitbahnstr._10.jpg
11. August 2016: Der Rollrasen ist in das neu gebaute, stadtwärtige Gleis verlegt. Die stadtwärtige Fahrbahn ist bis auf die Asphaltdeckschicht fertiggestellt.
 
 


 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._1.jpg
22. November 2016: Blick Richtung Innenstadt. Zwischen Annen- und Ritterstraße sind die Gleise für beide Fahrtrichtungen, einschließlich eines Gleiswechsels, verlegt. Gegenwärtig wird eine neue Trinkwasserhauptleitung DN 600 in die Bestandsleitung DN 800, die parallel neben dem landwärtigen Gleis verläuft, eingezogen.
 
 


 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._3.jpg
22. November 2016: Bernsdorfer Straße, Höhe Bernsbachplatz. Derzeit erfolgen hier Kanalarbeiten für Abwasser- und Trinkwasserleitungen. Ein neuer Mischwasserkanal DN 800 wird errichtet und muss an das bestehende ESC-Bauwerk in Höhe Südbahnstraße angebunden werden.

Erst wenn diese Arbeiten beendet sind, kann der Gleisbau bis zur Turnstraße fortgesetzt werden. Ziel ist es, den zweigleisigen Straßenbahnbetrieb im Januar 2017 wieder aufzunehmen.


 
 
 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._3.jpg
10. April 2017: Haltestelle Annenstraße – sämtliche Einbauten, wie die dynamischen Fahrgastinformationsanzeigen, Fahrgast-
unterstände, Haltestellenbeleuchtung, sind fertig gestellt.
 
 

 
 
2016-11-22 Reitbahnstr._3.jpg
20. April 2017: Seit 13. April wird wieder zweigleisig gefahren.
 
 


 
 
2017-06-15 Reitbahnstr._2
15. Juni 2017: Mit der Schaffung der neuen Gleisanlage fiel die Entscheidung auf die Beseitigung der ehemaligen Gleisquerung für den Individualverkehr in Höhe Clara-Zetkin-Straße.
 
 
 
 
2017-06-15 Reitbahnstr.
15. Juni 2017: Straßenbahnhaltestelle Bernsbachplatz nach Fertigstellung und Wiederinbetriebnahme: Die neuen Doppelbahnsteige wurden mit behindertengerechten Einstiegshöhen ausgebaut, mit dynamischen Fahrgastinformationsanzeigen (DFI), neuen Fahrgastunterständen, freistehenden Bänken und Bäumen versehen. Dank spezieller Fertigteile an der Bahnsteigvorderkante können die City-Links des VMS im vorderen Bahnsteigbereich (Hochbahnsteig) und die Bahnen der CVAG im hinteren Bahnsteigbereich ihren Fahrgastwechsel durchführen.
 
 
 
 

Fahrplanauskunft

Ankunft
Abfahrt
 
Datum
Kalenderfunktion
 
Uhrzeit
Uhr
   
 
 
 
Erweiterte Optionen
Für Sehbehinderte
 

Verkehrsinfo

Zug
  • Planmäßiger Linienbetrieb

Chemnitz Bahn

Tram

Nachtbus

Ersatzverkehr

  • aktuelle Störung
  • angekündigte Meldung

MIT EINEM KLICK




 
Schriftgröße Stufe 1 Schriftgröße Stufe 2 Schriftgröße Stufe 3