Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

Carl-von-Ossietzky-Straße 186, 09127 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 13.07.2020

Pressemitteilungen | Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

 

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mobilitätszentrum
Sie erreichen uns:
Zentralhaltestelle,
Chemnitz-Plaza,
Rathausstraße 7

Wir haben für Sie
geöffnet:

Montag – Freitag
07:00 – 19:00 Uhr
Samstag
08:30 – 17:00 Uhr


Unsere Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter nehmen Ihre Anfragen gern auch
telefonisch unter
+49 (0)371 2370-333
entgegen.


 
 
Aktuelles Journal downloaden
 
 
 

Pressemitteilung
16.03.2020

Aktuelle Hinweise

Veränderungen bei der Beförderung in den Bussen und Bahnen der CVAG

2020-03-16 Aktuelle Hinweise Corona
Die Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG) hat neben anderen Versorgungsunternehmen eine zentrale Stellung innerhalb der Stadt Chemnitz inne. Um den öffentlichen Nahverkehr als Teil der Daseinsvorsorge und im Rahmen seiner bestehenden Beförderungspflicht aufrechtzuerhalten, werden in Bezug auf die dynamische Entwicklung des Coronavirus zur Prävention folgende Maßnahmen ergriffen:


Türen öffnen automatisch in Straßenbahnen

Ab Dienstag, 17. März 2020, gültig bis auf Weiteres: Unsere Straßenbahnen halten an jeder Haltestelle und die Türen öffnen sich automatisch. Somit ist die Betätigung des Haltewunschtasters nicht mehr erforderlich und ein Austausch der Luft wird ermöglicht. Wir bitten jedoch alle Fahrgäste, sich weiterhin während der Fahrt einen sicheren Halt zu verschaffen.


Türöffnung in Bussen – Bitte Haltewunschtaste weiterhin betätigen

Ab Dienstag, 17. März 2020, gültig bis auf Weiteres: Unsere Busse halten an jeder Haltestelle und öffnen soweit möglich alle Türen. Vorrangig wird dies die „Tür zwei“ sein. Nicht alle Busse verfügen über die Möglichkeit, automatisch alle Türen im hinteren Bereich zu öffnen. Aus diesem Grund ist die Betätigung des Haltewunschtasters bzw. Türöffners ratsam. Wir bitten alle Fahrgäste, sich weiterhin während der Fahrt einen sicheren Halt zu verschaffen.

Auf Grund des Haltens an jeder Haltestelle kann es zu Verspätungen im Linienverlauf kommen. Wir bitten hierfür um Verständnis.



Bitte im Bus hinten einsteigen

Ab Dienstag,17. März 2020 Betriebsbeginn, gültig bis auf Weiteres:
Die vordere Tür (Tür eins) unserer Busse bleibt bei Bussen mit mindestens zwei Türen geschlossen. Wir bitten alle Fahrgäste, die anderen Türen für den Ein- und Ausstieg zu benutzen. Diese Maßnahme dient zum Schutz unserer Fahrer*innen damit unsere Stadt weiterhin mobil bleibt. Gleichzeitig wird es bis auf Widerruf nicht mehr möglich sein, Tickets beim Busfahrpersonal käuflich zu erwerben, um die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung beim Geldwechsel zu minimieren. Die entsprechenden Hinweise in unseren Fahrzeugen werden bis zum 17.03. angebracht.


Tickets vor Fahrtantritt kaufen

Ab Dienstag, 17. März 2020, gültig bis auf Weiteres: Tickets werden im Bus bis auf Weiteres nicht mehr verkauft. Dennoch gelten weiterhin alle Tarifbestimmungen. Die CVAG bittet alle Bus-Fahrgäste, die notwendigen Tickets vorab am Ticketautomaten bzw. mit der App „HandyTicket Deutschland“ zu erwerben.

Weiterhin können Tickets in unserem Mobilitätszentrum und bei den externen Verkaufsstellen gekauft werden. Wir bitten jedoch alle Fahrgäste, möglichst bargeldlos bzw. kontaktlos die notwendigen Tickets zu erwerben.


Sonderfahrplan ab 20. April

Ab 20. April 2020, gemeinsam mit den schrittweise beginnenden Lockerungen der herrschenden Beschränkungen, führen auch wir einen dementsprechend angepassten Fahrplan ein. Laut diesem Sonderfahrplan verkehren unsere Fahrzeuge ab Betriebsbeginn bis 18:05 Uhr gemäß dem Normalfahrplan. Ab 18:05 Uhr beginnt der Rendezvousverkehr aller 20 Minuten an der Zentralhaltestelle. Ab 18:45 Uhr finden die Rendezvous an der Zentralhaltestelle aller 30 Minuten statt. Unsere Nachtlinien verkehren planmäßig. Die Verstärkerfahrten zur Grundschule Ebersdorf (Linie 69) finden bis auf Weiteres noch nicht statt.


Reinigung unserer Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge werden täglich inkl. Ticketautomaten und Haltestangen gereinigt. Auch unsere stationären Ticketautomaten werden ab spätestens morgen täglich gereinigt.


Hygiene-Tipps

Um unserer Aufgabe, die Öffentliche Daseinsvorsorge, gerecht zu werden und sowohl unsere Fahrer*innen als auch unsere Fahrgäste zu schützen, bitten wir unsere Fahrgäste, auf die Einhaltung der Hust- und Niesetikette sowie die Einhaltung von Hygienemaßnahmen zu achten.
  • Möglichst bargeldlos und kontaktlos Tickets erwerben
  • Möglichst 1,50 m Abstand halten
  • Häufig gründlich Händewaschen
  • Desinfizieren der Hände
  • Händeschütteln vermeiden
  •  in die Armbeuge oder besser noch ein Taschentuch niesen
  • wettergerecht kleiden
Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis. Mit diesen Maßnahmen und der Einhaltung der Hust- und Niesetikette sowie persönlichen Hygienemaßnahmen können wir gemeinsam dazu beitragen, unsere Stadt mobil zu halten.


Ihre CVAG.
Wir bewegen Chemnitz.
 
 
 
 
 
 

Kontakt


Pressestelle
Frau Juliane Kirste (V.i.S.d.P.)
Carl-von-Ossietzky-Straße 186
09127 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 2370-250
Telefax: +49 (0)371 2370-234
E-Mail: juliane.kirste@cvag.de

 
 
 
 
zurück zur Übersicht
 
 

Verkehrsinfo

Zug
  • Planmäßiger Linienbetrieb

Chemnitz Bahn

Tram

Nachtbus

  • aktuelle Störung
  • angekündigte Meldung

MIT EINEM KLICK




 
Schriftgröße Stufe 1 Schriftgröße Stufe 2 Schriftgröße Stufe 3