Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

Carl-von-Ossietzky-Straße 186, 09127 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 26.09.2018

Pressemitteilungen | Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

 

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mobilitätszentrum
Sie erreichen uns:
Zentralhaltestelle,
Chemnitz-Plaza,
Rathausstraße 7

Wir haben für Sie
geöffnet:

Montag – Freitag
07:00 – 19:00 Uhr
Samstag
08:30 – 17:00 Uhr


Unsere Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter nehmen Ihre Anfragen gern auch
telefonisch unter
+49 (0)371 2370-333
entgegen.


 
 
Aktuelles Journal downloaden
 
 
 

Pressemitteilung
22.12.2017

Neues Liniennetz 2017+ in Betrieb

Stadt nimmt Anregungen aus der Bevölkerung weiterhin gern entgegen

2017-12-22 Kundenhinweis
Seit dem 10. Dezember 2017 rollen in Chemnitz die Busse und Bahnen auf teilweise veränderten Linienwegen. Der Beschluss zum neuen Liniennetz fiel Anfang 2016 im Chemnitzer Stadtrat und Mitte 2016 im Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS).

Vorausgegangen sind eine Vielzahl von öffentlichen Diskussions- und Informationsveranstaltungen, in deren Ergebnis auf zahlreiche Bürgerhinweise reagiert und nachgesteuert wurde. Danach begannen Stadt und CVAG mit den Vorbereitungen zur Umsetzung des veränderten Liniennetzes. Neben der Einrichtung von neuen Haltestellen durch die Stadt Chemnitz wurden durch die CVAG neue Busse angeschafft, zusätzlich Fahrer eingestellt sowie die Fahr- und Liniennetzpläne vorbereitet.

Mit dem Netz 2017+ werden rund 1,2 Millionen Fahrplankilometer mehr angeboten als bisher. Neben der Verlängerung des Tagesverkehrs bis 19 Uhr und der Anbindung aller Stadtteile mindestens im Stundentakt bis 22. 45 Uhr, gingen am 10. Dezember 2017 auch völlig neue Angebote, wie z.B. die Straßenbahnlinie 3 zum Technopark und die Ringbuslinie 82, in Betrieb. Bei einem Schnuppertag am 10. Dezember 2017 konnten sich Interessierte kostenfrei mit diesen neuen Angeboten vertraut machen.

Aber die Einführung von neuen Angeboten verläuft, trotz bester Vorbereitung, nicht immer reibungslos. Noch dazu besteht in der Stadt aktuell eine schwierige Situation aufgrund der vielen, noch laufenden Baumaßnahmen, z. B. Zentralhaltestelle. Seit der Inbetriebnahme des neuen Liniennetzes erreichen sowohl die Stadt Chemnitz, als auch die CVAG, zahlreiche Hinweise und Anregungen zu den veränderten Angeboten.

Stadt und CVAG bedanken sich bereits jetzt für das rege Interesse am Öffentlichen Personennahverkehr und möchten die Fahrgäste ermuntern, ihre Anregungen und Probleme bezüglich des Betriebsablaufes (Fahrplan, Anschlüsse, etc.) weiterhin offen und detailliert mitzuteilen. Nur so kann entsprechend nachgesteuert werden. Dazu wurde bei der Stadt Chemnitz in bewährter Weise die Emailadresse nahverkehr@stadt-chemnitz.de freigeschaltet, an die Hinweise unkompliziert gerichtet werden können. Ende Januar 2018 werden die Hinweise dann gebündelt zwischen Stadt Chemnitz und CVAG diskutiert und es wird nach möglichen Lösungen gesucht.

Ziel ist es, möglichst viele Anliegen kurzfristig zu lösen. Alle Änderungswünsche, die mit Leistungserweiterungen verbunden sind, und damit haushaltsrelevant sind, müssen jedoch durch einen Beschluss im Stadtrat bestätigt werden. Der Umsetzungshorizont ist damit weitaus länger als bei rein betrieblichen Änderungswünschen.
 
 
 
 
 
 

Kontakt


Pressestelle
Herr Stefan Tschök (V.i.S.d.P.)
Carl-von-Ossietzky-Straße 186
09127 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 2370-250
Telefax: +49 (0)371 2370-234
E-Mail: stefan.tschoek@cvag.de

 
 
 
 
zurück zur Übersicht
 
 

Fahrplanauskunft

Ankunft
Abfahrt
 
Datum
Kalenderfunktion
 
Uhrzeit
Uhr
   
 
 
 
Erweiterte Optionen
Für Sehbehinderte
 

Verkehrsinfo

Zug
  • Planmäßiger Linienbetrieb

Chemnitz Bahn

Tram

Nachtbus

  • aktuelle Störung
  • angekündigte Meldung

MIT EINEM KLICK




 
Schriftgröße Stufe 1 Schriftgröße Stufe 2 Schriftgröße Stufe 3