Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

Carl-von-Ossietzky-Straße 186, 09127 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 11.08.2020

Pressemitteilungen | Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

 

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mobilitätszentrum
Sie erreichen uns:
Zentralhaltestelle,
Chemnitz-Plaza,
Rathausstraße 7

Wir haben für Sie
geöffnet:

Montag – Freitag
07:00 – 19:00 Uhr
Samstag
08:30 – 17:00 Uhr


Unsere Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter nehmen Ihre Anfragen gern auch
telefonisch unter
+49 (0)371 2370-333
entgegen.


 
 
Aktuelles Journal downloaden
 
 
 

Pressemitteilung
04.12.2013

Historischer Straßenbahnzauber im Advent

Am 7. Dezember 2013 zwischen 10:00 und 18:00 Uhr präsentiert das Straßenbahnmuseum Chemnitz seinen Besuchern einen eigenen kleinen Weihnachtsmarkt. Zwischen Oldtimerbahnen und weiteren historischen Zeitzeugen des Chemnitzer Nahverkehrs gibt es neben duftenden Leckereien auch Märchen zur Weihnachtszeit, einen Weihnachtsmann und weitere Überraschungen.
Umrahmt wird das weihnachtliche Programm mit den bereits bekannten Glühweinfahrten – eine alte Straßenbahn pendelt zwischen Straßenbahnmuseum und Brückenstraße und bedient dabei alle Haltestellen. Das Ticket kostet 2 Euro (Kinder 1,50 Euro) und wird beim Einsteigen vom Schaffner verkauft. Auf Wunsch können die Gäste Glühwein und Stollen während der Fahrt genießen.
Erstmals in diesem Jahr werden am gleichen Tag stimmungsvolle Stadtrundfahrten angeboten. Der Preis incl. Stollen, Glühwein und Tasse zum Mitnehmen beträgt 13 Euro. Voranmeldungen sind erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.cvag.de.

 
 
 
 
 

Kontakt


Pressestelle
Frau Juliane Kirste (V.i.S.d.P.)
Carl-von-Ossietzky-Straße 186
09127 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 2370-250
Telefax: +49 (0)371 2370-234
E-Mail: juliane.kirste@cvag.de

 
 
 
 
zurück zur Übersicht
 
 

Verkehrsinfo

Zug
  • Planmäßiger Linienbetrieb

Chemnitz Bahn

Tram

Nachtbus

Ersatzverkehr

  • aktuelle Störung
  • angekündigte Meldung

MIT EINEM KLICK




 
Schriftgröße Stufe 1 Schriftgröße Stufe 2 Schriftgröße Stufe 3