Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

Carl-von-Ossietzky-Straße 186, 09127 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 06.08.2020

Pressemitteilungen | Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

 

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mobilitätszentrum
Sie erreichen uns:
Zentralhaltestelle,
Chemnitz-Plaza,
Rathausstraße 7

Wir haben für Sie
geöffnet:

Montag – Freitag
07:00 – 19:00 Uhr
Samstag
08:30 – 17:00 Uhr


Unsere Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter nehmen Ihre Anfragen gern auch
telefonisch unter
+49 (0)371 2370-333
entgegen.


 
 
Aktuelles Journal downloaden
 
 
 

Pressemitteilung
07.07.2016

Tägllich. Nächtlich! - 15 Jahre Nachtnetz

Etwa eine viertel Million Fahrgäste nutzten 2015 die Nachtbuslinien - NEU: CVAG.de/Nacht

15 Jahre Nachtnetz
Egal, ob auf Erkundungstour durch die Club- und Nachtlandschaft oder auf dem frühmorgendlichen Weg zur Arbeit – immer mehr ChemnitzerInnen nutzen unser Angebot im Nachtnetz zwischen ca. 23:45 und 04:45 Uhr. So waren 2015 in den Nachtstunden etwa eine viertel Million Fahrgäste mit den Nachtlinien mobil. Im Vergleich zum Vorjahr sind damit die Fahrgastzahlen um rund acht Prozent gestiegen. Damit zeigt sich, dass für viele ChemnitzerInnen ein verlässliches Mobilitätsangebot in den Nachtstunden eine gute Alternative zum Auto darstellt.


Seit 15 Jahren eine klare Linie: Auch nach langen Abenden! Was für viele junge Kunden der CVAG mittlerweile zum Alltag gehört, gab es bis 2001 nicht. Vor 15 Jahren wurde die viel kritisierte Angebotslücke in der Nacht geschlossen, um damit auch einen Beitrag zur Belebung der Innenstadt zu leisten. Das durchgängige Nachtangebot an allen Tagen der Woche wurde durch insgesamt vier Linien ermöglicht. Darunter zwei Tramverbindungen Tram 11 Gablenz – Hutholz und Tram 12 Bernsdorf – Zentralhaltestelle sowie zwei Nachtbuslinien Nachtbus 13 ChemnitzCenter – Chemnitzer Str. und Nachtbus 14 Rottluff – Ebersdorf. Zusammen mit dem ALiTa (Anruf-Linien-Taxi) konnte ein relativ großes Einzugsgebiet erschlossen werden. Die Nachtanschlüsse erfolgten 01:11, 02:22, 03:33 und 04:44 Uhr. Die Fahrplan-Gestalter damals meinten, dass die Anschlusszeiten zwar etwas ausgefallen seien, aber dafür umso einprägsamer – auch nach einem langen Abend.

Acht Nachtbuslinien ab 2008.
Im Jahr 2008 startete das NEUE NETZ. Damit wurde eine weitere Verbesserung des Mobilitätsangebotes in den Nachtstunden herbeigeführt. Aus dem überarbeiteten Nachtnetz gingen die acht Nachtbuslinien N11 bis N18 hervor, die seit jeher stündlich mit unseren Großraumlimousinen die dichtbesiedelsten Stadteile von Chemnitz ansteuern. Mit 800 km Fahrstrecke erschließen die Nachtbusse sternförmig ab der Zentralhaltestelle einen Großteil unserer Stadt. Ab 23:45 Uhr treffen sich alle Nachtbuslinien stündlich zum Nachtanschluss. Dieser findet 23:45 Uhr, 00:45 Uhr, 01:45 Uhr, 02:45 Uhr, 03:45 Uhr und 04:45 Uhr (mit Anschluss an den Tagverkehr) statt.

Täglich. Nächtlich: Hinein ins Vergnügen – zurück mit Vergnügen! Wir freuen uns, unseren
Fahrgästen seit 15 Jahren ein zuverlässiges Verkehrsangebot in der Nacht bieten zu können. Neben Dresden und Leipzig sind wir damit eine der wenigen Städte in Sachsen, die jede Nacht ein attraktives Streckennetz anbieten kann. In den letzten Jahren haben wir viel Arbeit in die Weiterentwicklung und Verbesserung unseres Nachtangebotes gesteckt. Neben einer besseren Vermarktung, die im letzten Jahr mit der Vorstellung der Nachtnetz-Tram als auffälligem Werbeträger einen Höhepunkt gefunden hat, versuchen wir mit weiteren Serviceleistungen den Nachtverkehr attraktiver zu gestalten.

Weitere Informationen zum Service im Abend- und Nachtangebot: CVAG.de/Nacht


 
 
 
 
 
 

Kontakt


Pressestelle
Frau Juliane Kirste (V.i.S.d.P.)
Carl-von-Ossietzky-Straße 186
09127 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 2370-250
Telefax: +49 (0)371 2370-234
E-Mail: juliane.kirste@cvag.de

 
 
 
 
zurück zur Übersicht
 
 

Verkehrsinfo

Zug
  • Planmäßiger Linienbetrieb

Chemnitz Bahn

Tram

Nachtbus

Ersatzverkehr

  • aktuelle Störung
  • angekündigte Meldung

MIT EINEM KLICK




 
Schriftgröße Stufe 1 Schriftgröße Stufe 2 Schriftgröße Stufe 3