Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

Carl-von-Ossietzky-Straße 186, 09127 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 22.04.2024

Presse | Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

 

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mobilitätszentrum
Sie erreichen uns:
Zentralhaltestelle,
Chemnitz-Plaza,
Rathausstraße 7

Wir haben für Sie
geöffnet:

Montag – Freitag
07:00 – 19:00 Uhr
Samstag
08:30 – 17:00 Uhr


Unsere Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter nehmen Ihre Anfragen gern auch
telefonisch unter
+49 (0)371 2370-333
entgegen.


 
 
 

Pressemitteilung
29.02.2024

CVAG führt Chipkarte fürs Deutschlandticket ein

Deutschlandticket als Chipkarte
Die Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG) führt am 1. April 2024 die Chipkarte für das Deutschlandticket ein. Das Deutschlandticket als Chipkarte können Interessierte ab Montag, 4. März 2024 beantragen. Die erstmalige Beantragung ist bis 20. März 2024 möglich. Danach kann das Deutschlandticket als Chipkarte fortlaufend bis zehn Tage vor Gültigkeitsbeginn beantragt werden.

"Mit der Einführung des Deutschlandtickets als digitales Abo über das Smartphone haben sich viele Fahrgäste das Deutschlandticket auch in Form einer Chipkarte gewünscht. Nach intensiven Bemühungen können wir nun diesem Wunsch entsprechen“, sagt Jens Meiwald, Vorstand der CVAG.


Wichtiges auf einen Blick

  • Service:
Mit Einführung des Deutschlandtickets als Chipkarte können Kund:innen der CVAG wählen, ob das Deutschlandticket für 49 Euro pro Monat digital über die App MOOVME oder als Chipkarte im ÖPNV nutzen möchten.

Das Deutschlandticket im Chipkartenformat kann über das Abo-Online-Portal der CVAG (ab 4. März 2024, ca.10:00 Uhr unter www.cvag.de/abo-online) oder im Mobilitätszentrum an der Zentralhaltestelle (ab 4. März 2024 zu den regulären Öffnungszeiten) beantragt werden.

Das Deutschlandticket über die App MOOVME kann weiterhin über die Buchungsplattform des Verkehrsverbundes Mittelsachsen unter www.cvag.de oder www.deutschlandticket.vms.de beantragt werden.

  • Wechsel:
Der Wechsel vom Smartphone auf eine Chipkarte ist selbstverständlich möglich. Unter Berücksichtigung der bevorstehenden Tarifmaßnahme und der daraus zu erwartenden hohen Nachfrage kann den Bestandskund:innen der CVAG, welche das Deutschlandticket über die MOOVME-App bereits erhalten, ein Wechsel auf die Chipkarte jedoch erst ab Juni 2024 angeboten werden. Die CVAG-Kund:innen werden zum Ablauf entsprechend benachrichtigt. Das Deutschlandticket zusätzlich als Chipkarte zu erhalten ist nicht möglich.

  • Zukunft:
Die Chipkarte wird vorerst nur für das Deutschlandticket ausgegeben. Strategisch sollen bei allen kooperierenden Verkehrsunternehmen des VMS alle Abo-Arten im Chipkartenformat ausgereicht werden. Voraussetzung ist hier eine Soft- und Hardwareumstellung bei den Verkehrsunternehmen, welche zeitlich unter anderem von der Realisierung des Verbundprojektes „zentrales Vertriebssystem“ abhängig ist. Genaue zeitliche Angaben dazu sind zum heutigen Tag nicht möglich.


Ihre Chemnitzer Verkehrs-AG.
Wir bewegen Chemnitz.


 
 
 
 
 
 

Kontakt


Pressestelle
Frau Juliane Kirste (V.i.S.d.P.)
Carl-von-Ossietzky-Straße 186
09127 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 2370-250
Telefax: +49 (0)371 2370-234
E-Mail: juliane.kirste@cvag.de

 
 
 
 
zurück zur Übersicht
 
 

Verkehrsinfo

Tram

Nachtbus

Ersatzverkehr

  • aktuelle Störung
  • angekündigte Meldung

MIT EINEM KLICK