Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

Carl-von-Ossietzky-Straße 186, 09127 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 05.08.2020

Pressemitteilungen | Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG)

 

 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mobilitätszentrum
Sie erreichen uns:
Zentralhaltestelle,
Chemnitz-Plaza,
Rathausstraße 7

Wir haben für Sie
geöffnet:

Montag – Freitag
07:00 – 19:00 Uhr
Samstag
08:30 – 17:00 Uhr


Unsere Servicemitarbeiterinnen und Servicemitarbeiter nehmen Ihre Anfragen gern auch
telefonisch unter
+49 (0)371 2370-333
entgegen.


 
 
Aktuelles Journal downloaden
 
 
 

Pressemitteilung
09.03.2012

CVAG stellt Fahrausweisprüfung um

Mehr Kontrollen sind im Sinne der zahlenden Fahrgäste und wirken sich bereits im ersten Monat spürbar aus

2012-02-09 Fahrausweisprüfgerät
Chemnitz. Seit Beginn des Jahres 2012 hat die CVAG ihr Fahrschein-Kontrollsystem grundlegend umgestellt. Prüften früher neben einigen wenigen Prüfern eines Sicherheitsdienstes vorwiegend nebenberuflich tätige Angestellte der CVAG, so haben wir mit Beginn des Jahres die gesamte Fahrscheinprüfung mit einem Dienstleistungsvertrag extern vergeben.

Das hat mehrere Vorteile. Zum einen ermöglicht es uns die Kontrollen flächendeckender zu gestalten, da wir hier die Möglichkeit haben, auch auf Linien in Randlagen unserer Stadt Kontrollen durchzuführen. Zum anderen erhöhen wir durch den Einsatz von insgesamt mehr Personal im Kontrollbereich unsere Präsenz spürbar.

Dies soll an der folgenden Zeitreihe nachgewiesen werden (um die Vergleichbarkeit zu gewährleisten, wurde jeweils der Monat Januar der einzelnen Jahre verglichen): Durchschnittlich hatten wir seit 2008 in den Monaten Januar die nachfolgende Anzahl von Prüfern im Einsatz:

JAHR       PRÜFER
2008         4,65
2009         4,07
2010         3,68
2011         3,29
2012         9,27

Mit dieser durchschnittlichen Anzahl von Prüfern konnte die nachfolgende Anzahl von Fahrgästen auf das Vorhandensein eines gültigen Fahrscheins kontrolliert werden:

JAHR      FAHRGÄSTE
2008       33.361
2009       20.362
2010       12.817
2011       11.472
2012       57.306

Im gleichen Zeitraum wurde die folgende Anzahl von Fahrgästen ohne gültigen Fahrschein festgestellt (inkl. prozentualer Quote):

JAHR         FAHRGÄSTE ohne gültigem Fahrschein               Quote Schwarzfahrer in %
2008               952                                                                                                 2,85
2009               995                                                                                                 2,92
2010               584                                                                                                 4,56
2011               502                                                                                                 4,38
2012             1082                                                                                                 1,89

Hintergrund. Bundesweite Untersuchungen gehen von einer sogenannten Schwarzfahrerquote von 3 bis 5 Prozent aller Fahrgäste aus. Gerade im vergangenen Jahr hatten wir allerdings für unser Verkehrsgebiet eine noch deutlich weiter nach oben steigende Kurve festgestellt – gemittelt über das gesamte Jahr 2011 betrug sie immerhin rund 6%.

Bei 37,5 Millionen Fahrgästen und einer Quote von 6% ohne Fahrschein beträgt der daraus resultierende Einnahmeausfall bei einer Tarifergiebigkeit von 0,60 € pro Fahrgast 1.350.000 €. Könnte diese Quote dauerhaft im Jahr 2012 und in den Folgejahren auf einen Wert von 2,0 % gesenkt werden, würden die Einnahmeausfälle nur noch bei 450.000 € liegen.

Die ersten uns vorliegenden Erfahrungen sind demzufolge außerordentlich positiv. Auch die Mehrheit der Fahrgäste in unseren Bussen und Bahnen sieht in einer Verstärkung der Kontrolltätigkeit eine notwendige Maßnahme der Verkehrsbetriebe, um die Zahlungsmoral im öffentlichen Nahverkehr insgesamt zu verbessern und das subjektive Sicherheitsgefühl deutlich zu erhöhen.

 
 
 
 
 
 

Kontakt


Pressestelle
Frau Juliane Kirste (V.i.S.d.P.)
Carl-von-Ossietzky-Straße 186
09127 Chemnitz

Telefon: +49 (0)371 2370-250
Telefax: +49 (0)371 2370-234
E-Mail: juliane.kirste@cvag.de

 
 
 
 
zurück zur Übersicht
 
 

Verkehrsinfo

Zug
  • Planmäßiger Linienbetrieb

Chemnitz Bahn

Tram

Nachtbus

Ersatzverkehr

  • aktuelle Störung
  • angekündigte Meldung

MIT EINEM KLICK




 
Schriftgröße Stufe 1 Schriftgröße Stufe 2 Schriftgröße Stufe 3